Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung wird von Mexx Industries B.V. geführt, nachfolgend wird im Folgetext 'der Unternehmer' benutzt.

Über die Webseite www.mexx.com werden von dem Unternehmer datenschutzempfindliche Informationen verarbeitet. Diese Daten sind personenbezogen. Wir legen großen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Diese werden bei uns vertraulich verarbeitet und geschützt. Unsere Arbeitnehmer und die von uns einbezogenen dritten Parteien haben sich verpflichtet den Datenschutz Ihrer Daten zu respektieren. Eventuelle Anpassungen und/oder Änderungen der Website könnten zur einer Änderung dieser Datenschutzerklärung führen.

 

Bei der Verarbeitung der Daten sind wir daran gehalten, uns an alle Bedingungen, die die Datenschutzgesetzgebung erfordert, zu halten.
Dies bedeutet unter anderem, dass wir:

• Ausdrücklich angeben, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten. Die Angaben machen wir mittels Datenschutzerklärung;
• Unsere Speicherung von personenbezogenen Daten beschränkt sich auf die Daten, die wir für festgelegte Zwecke benötigen;
• Wir fragen Sie stets ausdrücklich um Genehmigung, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten - dies betrifft die Fälle, wo Ihre Zustimmung ausdrücklich erforderlich ist;
• Passende Sicherheitsmaßnahmen treffen, damit Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind. Gleiches gilt ausdrücklich bei den Partnern, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten;
• Ihr Recht einzuhalten, Ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage zur Einsicht zur Verfügung zu stellen, nachzubessern oder zu löschen;
• In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und für welchen Zweck wir sie benutzen. Wir raten Ihnen dringend diese Erklärung gründlich zu lesen.


1. Benutzung unsere Webseite

Wenn Sie auf unsere Webseite gehen, hinterlassen Sie bestimmte Daten bei uns. Das können personenbezogenen Daten sein. Personenbezogene Daten werden bei uns auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können Sie zum Beispiel über unsere Webseite Artikel bestellen, wobei wir Sie bitten, personenbezogene Informationen mit uns zu teilen, damit wir die Lieferung abschließen können.

Außerdem ist es möglich, auf unserer Webseite einen Account zu erstellen, damit Sie sich Einsicht in Ihren Bestellstatus schaffen und eine Wunschliste erstellen können. Auch wenn Sie unsere Webseite über andere Endgeräte wie ein Smartphone, Tablet oder Computer besuchen, werden personenbezogene Daten gespeichert.

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, verarbeiten wir unter Umständen folgende Daten (Inhalt der Daten hängt von Ihrer Aktion ab, weil Sie zum Beispiel etwas geordert haben, Ihre Teilnahme an einem Wettbewerb oder die Einrichtung eines Accounts):

• Nachname und Vorname(n);
• Geschlecht;
• (Rechnungs-) Adresse;
• Geburtsdatum;
• Telefonnummer;
• E-Mail Adresse;
• (Schuh-)Größe
• Technische Angaben der Geräte die Sie benutzen (zum Beispiel Ihr Smartphone/Tablet/Laptop), als auch Ihre IP-Adresse, MAC-Adresse und die benutzte Software;
• Ihr Surfverhalten auf der Webseite, einschließlich die Benutzung der Maus, Ihr Klick-Verhalten und die Dauer und der Zeitpunkt an dem Sie unsere Webseite besucht haben;
• Zahlungsinformationen;
• Einkaufshistorie;
• Zugangsdaten zu Ihrem Account.

 

All die hier oben aufgelisteten Daten werden für folgende Zwecke benutzt:
• Es wird Ihnen ermöglicht Ware über unsere Webseite zu bestellen und alle Funktionalitäten der Webseite zu nutzen;
• Ihre Bestellung zu verarbeiten und Sie über den Status zu informieren;
• Um Sie über den Versand, Newsletter und/oder Post und Neuigkeiten zu informieren;
• Ihnen personenbezogene Werbung und Content anzubieten, auf Grund Ihrer Interessen und Ihrer (Online-) Beschaffungsgeschichte;
• Ihnen personenbezogene Newsletter zu schicken auf Basis Ihrer Interessen und Ihrer (Online-) Historie;
• Ihre Daten zu verarbeiten zwecks Ermöglichung der Teilnahme an Wettbewerben und anderen Aktionen, damit wir Sie erreichen können, sollten Sie etwas gewonnen haben;
• Ihre Fragen zu beantworten oder Ihre Beschwerden zu bearbeiten. Dies erfolgt über Soziale Netzwerke, E-Mail, Post oder Telefon;
• Um (auf individueller Ebene) unsere Webseite, Geschäfte, Sortiment und unsere Dienstleistung, sowohl in den Geschäften als auch Online zu verbessern. Dieses machen wir auf der Basis von: Ihren Vorlieben, durchgeführte Marktforschungs- und Kundenuntersuchungen und die Benutzerdaten unsere Webseite.


Die Angabe dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke des Kaufs ist obligatorisch und eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags mit dem Unternehmer. Werden diese Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist der Unternehmer möglicherweise nicht in der Lage, die Verpflichtungen aus Ihrem Vertrag zu erfüllen oder Sie in die Lage zu versetzen, Ihre eigenen Verpflichtungen zu erfüllen.

Der Unternehmer erhebt und verarbeitet diese personenbezogenen Daten, die der Besucher/Kunde bei Vertragsabschluss, Einwilligung oder berechtigtem Interesse angibt.


2 Post, E-Mail und Telefon

Weiter ist es möglich, dass Sie sich bei Fragen und/oder Beschwerden auch per Post, E-Mail oder Telefon an uns wenden können. In diesem Fall werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Frage oder Beschwerde zu bearbeiten. Schließlich ist es möglich, dass wir Daten von Ihnen im Rahmen von Gewinnspielen und anderen Aktionen sammeln, an denen Sie teilgenommen haben, oder wenn Sie an einer Markt- oder Kundenumfrage teilgenommen haben.

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.


3 Soziale Netzwerke

Darüber hinaus können Daten auch über Social Media-Kanäle (wie Facebook, Twitter und Instagram) erhoben werden, beispielsweise wenn Sie uns kontaktieren, um Fragen zu stellen oder weil Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen. In diesem Fall verwenden wir nur Ihren Kontonamen, damit wir auf Ihre Nachricht antworten können.


4 Newsletter

Wir können Ihnen unseren Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung gegeben haben. Jede Mitteilung auf diesem Weg enthält eine Option zur Abmeldung, wenn Sie nicht mehr an unserem Newsletter interessiert sind. Sie können auch unseren Kundendienst über Ihre Kündigung informieren.


5 Aufbewahrungsfrist

Ihre Daten werden nach dem Kauf sieben Jahre lang für Service-, Garantie- und Analysezwecke sowie für kommerzielle Zwecke, wie z. B. Vorschläge für Wiederholungskäufe, gespeichert.


6 Weitergabe von Daten an Dritte

Der Unternehmer wird in bestimmten Fällen, wenn dies für die Ausführung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, personenbezogene Daten an Dritte weitergeben.

Wenn das Produkt online gekauft wird:

• Das Unternehmen für die Auslieferung Ihrer Bestellung;
• Der Host der Webseite;
• Der Provider der für die Zahlungsein- und Ausgänge verantwortlich ist;

Wenn das Produkt in einem unserer Geschäfte gekauft wird:

Im Prinzip geschieht dies anonym, es sei denn, Sie verwenden die Kundenkarte. In diesem Fall sind uns Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse bekannt. Wir werden diese Informationen nur für Werbeaktionen für Inhaber von Kundenkarten verwenden.

Darüber hinaus werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt. So ist es beispielsweise möglich, dass die Polizei im Rahmen einer Betrugsermittlung Informationen von uns anfordert. In diesem Fall sind wir gesetzlich verpflichtet, diese Informationen zur Verfügung zu stellen.

 

Profilerstellung

Wir kombinieren Ihre persönlichen Daten aus verschiedenen Quellen, um Ihnen das beste Online-Einkaufserlebnis zu bieten. Wir tun dies, indem wir verschiedene Informationen über Sie miteinander verknüpfen, z. B. Ihre Kontoinformationen, Ihre Kaufhistorie, aber auch Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite auf verschiedenen Geräten, wie Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet. Es ist auch möglich, dass wir Ihre Daten mit Daten aus öffentlichen Quellen wie z.B. dem Grundbuchamt oder Quellen, für die Sie die Erlaubnis für die beabsichtigte Nutzung durch den Unternehmer gegeben haben, ergänzen oder optimieren. Wir tun dies nur, wenn es rechtlich zulässig ist.

Durch die Kombination Ihrer Daten aus verschiedenen Quellen können wir auf unserer Website oder auf Websites von Drittanbietern personalisierte Angebote und personalisierte Inhalte anzeigen, die Ihren Interessen und Ihrer Kaufhistorie entsprechen. Auf diese Weise können wir auch unsere Online-Broschüre und unseren Newsletter für Sie personalisieren. Auf diese Weise können wir bessere und gezieltere Angebote machen.

Bei der Erfassung und Kombination Ihrer Daten verwenden wir Cookies. Cookies ermöglichen es u.a. personalisierte Angebote des Unternehmers auf externen Websites, d.h. auf Websites, die nicht zum Unternehmer gehören, anzuzeigen. Mit Hilfe von Cookies können wir sehen, welche Anzeigen Ihnen auf externen Websites gezeigt wurden und ob Sie diese angesehen haben oder nicht.

Cookies akzeptieren

Wenn Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen möchten, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Bei Ihrem ersten Besuch werden Sie ein Fenster sehen, in dem Sie Cookies akzeptieren können. Sie können dies tun, indem Sie das Fenster schließen oder unsere Website weiter nutzen. Neben Analyse- und Nutzungs-Cookies setzen wir auch Retargeting-Cookies ein. Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen mit Hilfe von Werbetools von Facebook, Google und Criteo relevante Werbung zu zeigen.

Cookies deaktivieren

Möchten Sie unsere Cookies löschen oder verhindern, dass Cookies überhaupt auf Ihrem Computer gespeichert werden? Hier erfahren Sie, wie Sie Cookies in Internet Explorer, Firefox, Safari und Google Chrome deaktivieren können.

 

Sicherheit von personenbezogenen Daten

Das Unternehmen legt großen Wert auf die Sicherheit der persönlichen Daten. Außerdem sind wir gesetzlich verpflichtet, den ordnungsgemäßen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Aus diesem Grund haben wir - unter anderem und gegebenenfalls - die folgenden angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen:
• Verwendung einer guten Passwortpolitik;
• Einrichten von Genehmigungen;
• Personenbezogene Daten werden auf den Servern des Unternehmers gespeichert oder unter angemessenen Sicherheitsvorkehrungen bei Lieferanten gehostet, mit denen der Unternehmer einen Verarbeitungsvertrag geschlossen hat;
• Die Verarbeitung personenbezogener Daten wird in einem Register erfasst;
• Einrichtung eines Verfahrens, mit dem die Wirksamkeit der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen in regelmäßigen Abständen getestet, bewertet und evaluiert wird;
• Es ist möglich, die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten und den Zugang zu ihnen im Falle eines physischen oder technischen Zwischenfalls rechtzeitig wiederherzustellen;

 

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte

• gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung:
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


SSL

Der Unternehmer verwendet für die Website zertifizierte SSL-Verbindungen (das Secure Socket Layer - Protokoll) für den Bestellvorgang und alle Kontaktformulare.

Einsichtnahme und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, können Sie diese jederzeit in Ihrem Konto ändern. Sie können dies tun, indem Sie sich in Ihr Konto auf unserer Website einloggen. Sie können sich auch an den Kundendienst wenden, wenn Sie die Informationen, die der Unternehmer über Sie registriert hat, einsehen und korrigieren möchten, falls diese Informationen falsch oder unvollständig sind. Möchten Sie, dass Ihre Daten gelöscht werden? Wenn ja, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter customersupport@www.mexx.com


Mexx Industries B.V. 
James Wattlaan 7
5151 DP Drunen
Niederlande

KvK-nummers: 18068048
BTW-nummer: (NL)810928140B01 (alle Preise sind inklusive 19% Mehrwertsteuer)