It started with a kiss…

Wie alles begann

Mexx wurde genauso wie du geboren, alles begann mit einem Kuss.
In 1986 nahm Rattan Chadha seine Herrenmarke namens Moustache und seine Damenmarke Emanuelle und fügte diese zusammen.
Nimmt man jeweils den ersten Buchstaben der Marken, und fügt zwei Küsse hinzu: Mexx.
Beide Marken stehen für den selben Lebensstil und sind in ihrer Verbundenheit umso stärker.

M(oustache) + E(manuelle) + XX (2 kisses) = MEXX

 

Übersetzung eines Lebensstils in Mode

Das ultimative Ziel von Mexx ist die Förderung eines ungezwungenen, modernen Lebensstils.
Eine Lebensweise, bei dem es vor allem darum geht Spaß zu haben, frei, optimistisch, aufgeschlossen und nonkonformistisch sowie inspirierend zu sein.
Wir kreieren Mode, die sich ihren Weg in unsere Kleiderschränke und Leben bahnt. Kleidungsstücke die wir entdecken, werden sogleich von uns getragen,
geliebt und mit anderen Artikeln kombiniert und besessen.

Alltagsmode für echte Menschen. Menschen, die wie wir das Leben in vollen Zügen leben und es vorziehen, echt zu sein, statt perfekt zu sein.

 

Everything should be XX

Mehr denn je ist es wichtig, dass wir mit den Menschen, die wir lieben, zusammen sein können.

Gemeinsam zu lachen und zu weinen, sich zu umarmen und zu küssen.

Mexx stellt die Nähe zu unseren Liebsten über alles andere.

So, wie es einst mit einem Kuss begann, so wurde Mexx zu einer Marke, die das Zusammensein mit Liebenden, Freunden & Familie schätzt.

Unter dieser Maßgabe kreieren & vertreiben wir unsere Kollektionen.

 

 

Das Leben beginnt mit xx.